Field Service

  • Inspektion, Wartung und Fehleranalyse elektro-/ hydraulischer Antriebstechnik
  • vertraglicher Notdienstservice / Rufbereitschaft
  • Implementierung von Sicherheitsfunktionen an Bestandsanlagen, gemäß vorausgehender Gefährdungsbeurteilung nach Betriebssicherheitsverordnung
  • Aufnahme von Bestandsanlagen und Dokumentationsnachführung
  • weltweite Inbetriebnahme und Serviceleistungen durch unsere erfahrenen Serviceingenieure
  • Supervision auf internationalen Baustellen
  • Minimierung Ihrer Instandhaltungskosten - im Bedarfsfall übernehmen wir die Demontage und den Wiedereinbau bei Instandsetzungsmaßnahmen von Zylindern, Pumpen und anderen Hydraulikkomponenten